Tag Archives: Reise

USA entdecken mit einem Sportstipendium

Für viele Menschen ist die USA das Urlaubsziel für das man immer wieder gerne träumt und immer noch ein Top Reiseziel für Europäer. Wie kann man es da jungen Leuten verdenken, wenn sie das nützliche mit dem Erlebnis verbinden und die Studienzeit nutzen, um mit einem Sportstipendium in den USA Land und Leute kennen zu lernen.

Reisewarnungen für Reisen in besonders bedrohte Länder

Wir von Citytourist empfehlen allen Reisenden ein sicherheitsbewusstes und situationsgerechtes Verhalten bei allen Auslandsreisen. Bei Reisen in unbekannte Länder sollte sich der Urlauber vor jeder Reise sorgfältig über die Verhältnisse in dem jeweiligen Gastland informieren, sich der Situation angemessen verhalten, über die örtlichen Medien, wie Zeitungen, Fernsehen und so weiter informieren und verdächtige Vorgänge (unbeaufsichtigte Gepäckstücke in Flughäfen oder Bahnhöfen, verdächtiges Verhalten von Personen, sollte den örtlichen Sicherheitskräften gemeldet werden.

Hilfe zum Electronic System for Travel Authorization (ESTA)

Das neue Electronic System for Travel Authorization (ESTA) ist das neuartige elektronische Reisegenehmigungssystem für die Einreise auf dem Luft- oder Seeweg in die Vereinigten Staaten von Amerika, das von den Behörden der USA, zum Beispiel dem Ministerium für Innere Sicherheit der Vereinigten Staaten (Department of Homeland Security, DHS) zum Grunde der Sicherheitsüberprüfung von USA-Reisenden vor der Einreise in die USA, im Rahmen des Visa-Waiver-Programms eingeführt wurde.

Ferien auf der Insel Sardinien

Fähre Moby Lines aus Sardinien

Die traumhaft schöne Insel Sardinien mit der Hauptstadt Cagliari ist stark von Tourismus geprägt. Sie ist die zweitgrößte Mittelmeerinsel gleich nach Sizilien und gehört zu Italien. Dank der geographischen Lage gehört Sardinien zu einem der beliebtesten Reiseziele in ganz Europa. Man darf nicht vergessen, die freundliche Ferieninsel Sardinien mit dem umgebenden glasklaren Mittelmeer ist schon seit der Antike für seinen Erholungswert bekannt. So weisen viele Zeugnisse der Vergangenheit für die Besuche der Römer und weiterer alten Kulturen hin und wurden von ihnen maßgeblich geprägt. Dies kann man auch heute noch in der sardischen Kunst und Kultur leicht nachvollziehen.

Reise mit dem Wohnmobil, worauf muss man achten?

Irgendwann ist es auch mit dem Wohnmobil das erste Mal, dass man mit seinem neuen Wohnmobil in die schönsten Wochen des Jahres durchstartet. Wir beantworten hier die wichtigsten Fragen für den Wohnmobil Urlaub: „Worauf muss man bei einer Reise mit einem Wohnmobil achten?“

Sommer Reise und Urlaub nach Wien

Die warmen Sommermonate lassen sich in Wien sehr gut im kühlen Nass oder im milden Freien verbringen. So laden zahlreiche Grünanlagen und Parks zum Sonnenanbeten, Spazierengehen oder sportlichen Betätigungen ein. Auch eine aufregende Mischung aus Adrenalin-Kick und weittgehende Erholung bietet Gästen wie Einheimischen zum Beispiel der bekannte Prater. Hier kann man sich je nach Bedarf entweder auf eine der angebotenen Attraktionen im Wiener Wurstelprater einlassen oder aber man streckt auf der gemütlichen Praterwiese einfach nur alle seine Viere von sich. Weiterhin gibt es in der Stadt Wien viele weitere Orte, bei denen sich ein Besuch im Urlaub lohnt und die man sich als erholungsuchender Städtereisender unbedingt besichtigen sollte, wie der Naschmarkt.

Die schönsten Reiseregionen im Frühling

Raus aus dem Haus und endlich wieder hinaus in die freie Natur, damit ist der Start in den Frühling geschafft. In den mediterranen Regionen vom spanischen Andalusien bis zum alterümlichen Griechenland beginnt die warme Reiseperiode natürlich schon viel früher als hier im hiesigen Nordeuropa. Die südspanische Landschaft mit ihrer wohl besonderen Verbindung aus europäischer und der alten orientalischer Kultur lässt sich bequem auf einer Entdeckungstour erkunden. Flach bis leicht hügelig kann man vorbei an gemütlichen Dörfern, die sich nah an Felsen schmiegen, und durch schattige Olivenbaumhaine touren. Etappenziele können historische Städte wie Sevilla, Córdoba und das maurische Granada mit ihren romantischen Bauwerken wie etwa die berühmte Alhambra sein.

Wandervergnügen in der Solling-Vogler-Region

Auge in Auge mit Wölfen und Wildkatzen: Wer einen Wanderurlaub unternimmt, sucht nicht nur Bewegung und Erholung an frischer Luft, sondern will oft auch mehr über die heimische Fauna und Flora erfahren. Gute Möglichkeiten dazu bieten sich beispielsweise auf der „Wildpark-Route“, die auf Schusters Rappen in der Solling-Vogler-Region erkundet werden kann. Hier begegnen die Wanderer Wölfen, die mit ihren majestätischen Bewegungen beeindrucken. Luchse, Wildkatzen und weitere heimische Wildarten leben in Gehegen der Tierparks, die den natürlichen Lebensräumen der Vierbeiner entsprechen und so interessante Beobachtungen ermöglichen.

Urlaub als Zeitreisen zu den Kreuzrittern und zur Kaiserzeit

Wie lebten römische Legionäre in einem Durchgangslager bei Minden? Was passierte 1759 in der Stadt nach der weltpolitisch bedeutenden Schlacht bei Minden? Wie sah der Alltag zu Füßen des Mindener Doms im Mittelalter aus? Und wie jubelten die Bürger im Jahr 1912 dem dampfbetriebenen Preußenzug zu? Mit dem Tourismusprojekt „Geschichte neu erleben“ können Mindens Besucher mitten in der historischen Stadt auf Zeitreisen gehen. „Der Mindener Anspruch dabei ist“, so Dr. Jörg-Friedrich Sander, Geschäftsführer der Minden Marketing GmbH, „unseren Gästen ein besonderes Erlebnis zu bieten, bei dem Geschichte lebendig, unterhaltsam und lehrreich präsentiert wird.“ Bei inszenierten Stadtführungen, in Zeitinseln rund um historische Gebäude wie auch bei Großinszenierungen lege man besonderen Wert auf authentische Darstellungen. Die 1.200-jährige Stadt bietet dafür eine ideale Kulisse.

Hotelangebote in Deutschland weiterhin beliebt

Aktuelle Statistiken belegen, der Tourismus ist in Deutschland aktuell weiterhin sehr beliebt. Es ist daher nicht verwunderlich, dass Touristen immer gerne ein geprlegtes Hotel in Köln buchen und dabei auf beliebte Reiseveranstalter zurückgreifen. Dies ist auch nicht verwunderlich, denn Köln besitzt als Wirtschafts- und Kulturmetropole am Rhein internationale Bedeutung und gilt als eines der führenden Zentren für Kunst und Kultur.