Hilfe zum Electronic System for Travel Authorization (ESTA)

Das neue Electronic System for Travel Authorization (ESTA) ist das neuartige elektronische Reisegenehmigungssystem für die Einreise auf dem Luft- oder Seeweg in die Vereinigten Staaten von Amerika, das von den Behörden der USA, zum Beispiel dem Ministerium für Innere Sicherheit der Vereinigten Staaten (Department of Homeland Security, DHS) zum Grunde der Sicherheitsüberprüfung von USA-Reisenden vor der Einreise in die USA, im Rahmen des Visa-Waiver-Programms eingeführt wurde.

Als Deutscher und künftiger Reisende in die USA sollten Sie die nachfolgenden Informationen für Ihre USA Reise beachten.

Seit dem 12. Januar 2009 müssen alle USA Reisenden, die im Rahmen des so genannten „Visa Waiver“ Programms (VWP) in die USA reisen möchten , vor der beabsichtigten Einreise auf dem See- oder Luftweg in die USA zwingend.

ESTA Visum ErklärungenBildquelle: www.esta-fragen.de

Zusammenfassung zum ESTA Visum

Bei ESTA für die USA beantragen handelt es sich um ein US Visum für künftige Einreisende in die USA. Wenn man die Meldung erhält das ESTA sei abgelehnt, ist not am Mann, um es ist schwer dies wieder ins Reine zu bringen oder eine weitere Ablehnung gleich zu verhindern.

Um die Ablehnung rückgängig zu machen, kann man einen Notfalltermin beantragen mit Begründungen einreichen, um dennoch rechtzeitig in die USA einreisen zu können. Dieser mögliche Termin kann ein Notfall familiärer Art sein oder auch eine mögliche Unternehmensgründung in den USA, sowie weitere Begründungen.

ESTA dient auch dazu, um mögliche Überraschungen nach der Landung vermieden werden können. Es geht um die besondere Einreisebestimmung bei der viele verschiedene Einzelheiten zueinander im direkten Kontext beachtet werden müssen. Um sie zu bekommen muss man auch sehr oft bis zu 10 Tage warten und kann dann die Bedingungen erfüllen. Um in den USA auch auf längere Zeit verweilen zu können, ist es also unvermeidlich sich an die Bestimmen die ESTA mit sich bringen zu halten, denn niemand will gerne aus einem Land als illegaler Ausländer abgeschoben werden.

ESTA und Einreise mit Kindern

Folgendes sollten Sie beim ESTA Reisegenehmigungssystem für die Einreise mit Kindern in die USA beachten. Die ESTA-Einreise gilt auch für Kinder mit einem gesonderten Formular. Das  Kindervisum muss bis  zu 72 Stunden vor dem Abflug genehmigt werden und kann man  über eine Onlineregistrierung erreicht werden. Dabei muss man die verschiedenen Bedingungen bei des Zoll beachten. Das Reiseziel sollte immer gleich bleiben und nicht geändert werden.

Wem dies alles zu Umständlich und zu kompliziert ist, der kann sich natürlich auch direkt an einen der vielen Dienstleister wenden, der dann sich dann um die Einreiseformalitäten kümmert.

Der Autor selber ist schon gelegentlich in die USA gereist und konnte jedoch alle Genehmigungen selber regeln und ohne Probleme in die USA einreisen.