Reise in die USA mit Visum oder ESTA

Als potentieller Reisender in die USA muss man sich vor Beginn der Reise der Frage stellen, ob für die Reise ein Visum oder ob man eine ESTA Genehmigung braucht. Diese Frage kann man nicht so einfach beantworten, denn ESTA kann im Rahmen von Ferienreisen, als auch für Geschäftsreisen verwendet werden. Sobald man jedoch in den USA arbeiten oder lernen will, auch wenn hierfür tatsächlich kein Gehalt gezahlt wird, wird auf jeden Falle ein Visum benötigt. Was ist eigenlich dieses ESTA genau?

Das Elektronische Reisegenehmigungssystem (ESTA) – Das Electronic System for Travel Authorization (ESTA) ist das elektronische Reisegenehmigungssystem für die Einreise  in die Vereinigten Staaten von Amerika per Luft- oder Seeweg, das von den Vereinigten Staaten  zum Zweck der Sicherheitsüberprüfung von Reisenden in die USA im Rahmen des Visa-Waiver-Programms eingeführt wurde. Reisende können sich bei der Beantragung der ESTA-Dukumente von guten Dienstleistern beim ESTA-Antrag unterstützen lassen.

Alle Reisenden in die USA im Rahmen des Visa-Waiver-Programms müssen die unten aufgeführten Regeln genau beachten, damit einer Einreise in die USA nichts entgegen steht.

In dem Diagramm werden noch einmal alle ESTA-Bedingungen ausführlich zusammengefasst:

Esta-Visa

Welche Dokumente werden für das elektronische ESTA benötigt? Um sich im Internet für ESTA anzumelden benötigen Sie folgende Dokumente: Ihren eigenen Reisepass, eine gültige E-Mail-Adresse und eine auf Ihren Namen ausgestellte Kredit- oder EC-Karte. Diese Dokumente werden geprüft und wenn alle Daten korrekt überprüft wurden, erhalten Sie Ihr gewünschtes ESTA-Visum innerhalb kürzester Zeit zugestellt.

Tipp: Wer ein E-Visums organisieren möchte, kann auch eine Visumagentur, die sich auf elektronische Visa spezialisiert hat nutzen. Ein gutes Beispiel hierzu ist die E-Visum USA Agentur!

Beim ESTA-Antrag können geeignete Dienstleister sehr gut Helfen, natürlich sollten dabei die ESTA Kosten schon vorher recherchiert werden.


Disclaimer: Wir von Citytourist sind keine lizensierten Immigrationsberater für die Einreise in die USA. Wer einen verbindlichen Rat zu allen Fragen rund um die Immigration, Visa-Angelegenheiten und Permit haben will, der sollte sich direkt an offizielle Stellen wenden oder einen eigenen lizensierten Immigrationsberater beauftragen  und aus dem adviser register search-Register aussuchen. Dies bedeutet, alle hier gegebenen Hinweise dienen nur  zu einer unverbindlichen Vorabinformation, wir lehnen daher  jegliche Haftung für eventuell entstehende Schäden ab. Trotzdem versuchen wir natürlich, aktuelle und richtige Informationen anzugeben und wünschen eine tolle Reise in die USA!