Urlaub auf den Kanarischen Inseln buchen und Luxus erleben

Es ist inzwischen in vielen Familien Tradition, dass sie sich zu Beginn des Jahres darüber Gedanken machen, wohin sie im Sommer reisen. Der Hauptgrund dafür ist, das die Reiseveranstalter in den ersten Monaten des Jahres ihre neuen Angebote und Preise herausbringen, sprich ihre neuen georderten Kontingente der breiten Öffentlichkeit präsentieren und das eine oder andere Schnäppchen darunter ist. Dies gilt für Standardangebote ebenso, wie für teure Urlaubsvergnügen. Doch selbst hier ist bei einer frühen Buchung im Jahr ein kleiner Nachlass auf den Reisepreis drinnen – in der Fachwelt Frühbucherrabatt genannt. Die Frage ist nur: Wohin soll es in diesem Jahr gehen= oder Was für ein Reiseziel liegt in diesem Jahr im Trend?

Gehoben, aber klassisch

Während Urlaubsziele auf den Balearen, wie Mallorca, längst nicht mehr zu den bevorzugten Reisezielen gehören. Insbesondere nicht, wenn es schon ein etwas exklusiverer Urlaub sein soll, hat eine andere Inselgruppe, die auch zu Spanien gehört die Nase vorn. Und zwar die Kanarischen Inseln. Hier ist es vor allem Teneriffa, das mit seinen vielfältigen Angeboten lockt. Denn neben herrlichen Stränden gibt es hier auch ein aufregendes Nachtleben auf dieser ansonsten familienfreundlichen Insel. Die Anzahl der Hotels auf Teneriffa, die hohen Komfort bieten, ist in den letzten Jahren stark gewachsen. Die Suche nach einem passenden Urlaubsort ist aber schwer. Abhängig sollte man dies von den Vorlieben machen, die man hat. Vor allem der Südwesten von Teneriffa hat viel zu bieten. Informationen über die Küste von Adeje sollten daher unbedingt eingeholt werden.

Warum nicht über den Großen Teich?

Wenn es weiter wegzieht als Teneriffa, wo die Flugzeit von Deutschland aus um die 5 Stunden beträgt, sollte mal einen Blick über den Atlantik – umgangssprachlich gerne „der Große Teich“ genannt – werfen. Die Flugzeit zur Küste Kaliforniens beträgt von Deutschland aus allerdings mehr als 11 Stunden bei einem Direktflug. Wer auf Strände – klassisch wie in den südeuropäischen Touristenorten – nicht verzichten möchte, der kann auch ein Hotel am Strand von Amerika auf Teneriffa suchen und buchen.