Den Urlaub in Deutschland verlängern mit Brückentage

Kurzurlaub am Bodensee

Ob am 1. Mai, Christi Himmelfahrt am 29. Mai, der Fronleichnam am 19. Juni oder der Feiertag Maria Himmelfahrt am 15. August, viele dieser Feiertage fallen 2014 auf einen nun arbeitsfreien Wochentag. Mit den weiteren langen Oster- und Pfingstwochenenden im frühen April und späteren Juni lassen sich so mit nur sehr wenigen Brückentagen mehrere Kurzreisen einplanen. Dies ist ideal, um ein paar Tage auszuspannen, auf  natürlichen Wandertouren schöne Landschaften zu entdecken, sich in einem guten Hotel bei Massagen durchkneten zu lassen oder Kulturangebote bei einer  Städtereise zu genießen.

Tolle Ideen für den schnellen Kurzurlaub

Zu den beliebtesten Reisezielen Deutschlands gehört der Süden am Bodensoee. Die deutschen Urlauber mögen dort das schonende Klima, das schöne Bergpanorama der Alpen und die angebotenen Freizeitmöglichkeitens. Für Sportler bietet sich die Möglichkeit zum Wassersport, wie Segeln, Windsurfen, Tauchen und weiteres. Ein gut ausgebauter  Wander- und Radweg führt um den gesamten See herum. Natürlich kann man auf dem See eine gemütliche Schifffahrt durchfürhen und wer die Aufregung mag der bucht einen Rundflug mit dem Zeppelin.

Sehenswerte Städte sind Lindau, Konstanz und Meersburg in der Region, die zu lehrreichen Besichtigungen einladen. Natürlich finden auch Familien mit Kindern am Bodensee eine Menge an interessanten Ausflugszielen.

Wer es noch genauer wissen will und noch unschlüssig für sein Reiseziel, der schaut einfach beim Tripvariator vorbei und findet dort wahrscheinlich einige Anregungen.

Wellness und Natur  im Schwarzwald erleben

Im erholsamen Schwarzwald fühlen sich die gestressten Kurzurlauber ebenso wohl. Die bekannte Landschaft wie aus dem Bilderbuch mit den alten Wäldern, den idyllischen Blumenwiesen und den erhaltenen Tälern laden zu ausgedehnter Entspannung ein. Sportliche Aktivitäten in der Natur,  Wellness und kulinarische Höhepunkte lassen sich im Schwarzwald gut erleben. Zahlreiche  gute Hotels sind mit gepflegten Wellness und Angebote zur Erholung  ausgestattet. In der Sauna und dem Dampfbad können die Reisenden nach ausgedehnten Wanderungen und Radtouren relaxen oder sich eine entspannende Massage gönnen.

Urlaub in Stadt oder Land?

Ebenso empfehlenswert sind Ferien im Allgäu, in Oberbayern oder auch dem Bayerischen Wald. Wanderfreunde, Wasserliebhaber und Kultur Interessierte kommen dort gleichermaßen auf ihre Kosten. Wer lieber eine Städtereise erleben will, wählt München oder die alte Römerstadt Augsburg als sein Reiseziel.

Kurzurlaub in Bayern in Deutschland