Ferien auf der Insel Sardinien

Fähre Moby Lines aus Sardinien

Die traumhaft schöne Insel Sardinien mit der Hauptstadt Cagliari ist stark von Tourismus geprägt. Sie ist die zweitgrößte Mittelmeerinsel gleich nach Sizilien und gehört zu Italien. Dank der geographischen Lage gehört Sardinien zu einem der beliebtesten Reiseziele in ganz Europa. Man darf nicht vergessen, die freundliche Ferieninsel Sardinien mit dem umgebenden glasklaren Mittelmeer ist schon seit der Antike für seinen Erholungswert bekannt. So weisen viele Zeugnisse der Vergangenheit für die Besuche der Römer und weiterer alten Kulturen hin und wurden von ihnen maßgeblich geprägt. Dies kann man auch heute noch in der sardischen Kunst und Kultur leicht nachvollziehen.

Wer nicht nur in seinem Urlaub seine Seele baumeln lassen will, sondern auch sein Wissen erweitern will, ist auf Sardinien ebenso willkommen und kann auf die Gastfreundlichkeit der Sarden vertrauen. Noch besser kommt man zurecht, wenn man sich vorher mit einem Sprachkurs für Sardinien auf seine Sardinien Reise vorbereitet. Italienisch ist die meist gesprochene Sprache auf Sardinien.

Erlebnisreicher Urlaub auf Sardinien

Nicht nur kristallklares, türkisfarbenes Wasser, weiße, malerische Sandstrände und zerklüftete Küstenstriche mit beeindruckenden Felsformationen sind für die Touristen attraktiv. Das wenig besiedelte Zentrum der Insel lädt ein zu Wander- und Trekkingtouren, man ist von den zahlreichen Flüssen, wie dem Oristano oder dem Tirso beeindruckt. Das ganzjährige milde Klima und die bezaubernde, weitgehend unberührte Natur versprechen einen Erholungsurlaub. Tauchen und Schnorcheln, Erholung an weißen Stränden und der Genuss der kulinarischen und lokalen Spezialitäten lassen Sie die Außenwelt vergessen.

Ereignisvolle Fahrt mit der Fähre

Die Feriengäste und Urlauber können sich auf der Insel mit Bus und Bahn fortbewegen, aber anreisen kann man nur mit dem Flugzeug oder mit der Fähre. Die Fahrt mit der Fähre Moby Lines ist ein großes Erlebnis. Während der Fahrt wandelt das Meer seine Farben von türkis über petrol zu tiefem blau und man kann die Korallenriffe am Meeresgrund beobachten. Entspannend ist eine Überfahrt mit einer Fähre besonders, da man dem Meer lauschen und frische Luft einatmen kann. In der Hochsaison fahren Fähren mehrmals täglich, auch nachts. Auf alle Fähren erwartet Sie ein optimaler Service einschließlich der listigen Looney-Tunes für die kleinen Gäste.

Fähre Moby Lines aus Sardinien

Zu den beliebtesten Routen gehört die Route Livorno – Olbia, Piombino – Olbia, Genua – Olbia, Civitavecchia – Olbia, Genua – Porto Torres und die Route Bonifacio (Korsika) – Santa Teresa di Gallura.

Und ein Tipp zum Schluss: wer einen Traumurlaub auf Sardinien erleben will und die Anreise zu dem gewünschten Urlaubsort mit der Fähre plant, sollte er die Fähre auf jeden Fall vor der Reise buchen, gerade zur Hauptsaison. Die Fähren können Sie jederzeit und direkt online buchen – so sichern Sie sich günstige Tarife und Angebote.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.