Tag Archives: Österreich

Wien Reisen bedeutet gute Weine, Walzer und die blaue Donau

Wien ist immer eine Reise wert, denn der Walzer, gute Weine und die blaue Donau sind die Mittel bei der die Sinnesfreuden herausgefordert werden. Nicht vergessen die Sehenswürdigkeiten wie den Stephansdom, das Schloss Schönbrunn und der beliebte Prater. Aber auch im Wiener Umland sind weiterer kultureller und auch kulinarischer Genuss sowie viele landschaftliche Sehenswürdigkeiten weit bekannt. Ob nun entlang der blauen Donau oder im erholsamen Wein- und Waldviertel, hier sollte man kein Kostverächter sein.

Sommer Reise und Urlaub nach Wien

Die warmen Sommermonate lassen sich in Wien sehr gut im kühlen Nass oder im milden Freien verbringen. So laden zahlreiche Grünanlagen und Parks zum Sonnenanbeten, Spazierengehen oder sportlichen Betätigungen ein. Auch eine aufregende Mischung aus Adrenalin-Kick und weittgehende Erholung bietet Gästen wie Einheimischen zum Beispiel der bekannte Prater. Hier kann man sich je nach Bedarf entweder auf eine der angebotenen Attraktionen im Wiener Wurstelprater einlassen oder aber man streckt auf der gemütlichen Praterwiese einfach nur alle seine Viere von sich. Weiterhin gibt es in der Stadt Wien viele weitere Orte, bei denen sich ein Besuch im Urlaub lohnt und die man sich als erholungsuchender Städtereisender unbedingt besichtigen sollte, wie der Naschmarkt.

Die schönsten Reiseregionen im Frühling

Raus aus dem Haus und endlich wieder hinaus in die freie Natur, damit ist der Start in den Frühling geschafft. In den mediterranen Regionen vom spanischen Andalusien bis zum alterümlichen Griechenland beginnt die warme Reiseperiode natürlich schon viel früher als hier im hiesigen Nordeuropa. Die südspanische Landschaft mit ihrer wohl besonderen Verbindung aus europäischer und der alten orientalischer Kultur lässt sich bequem auf einer Entdeckungstour erkunden. Flach bis leicht hügelig kann man vorbei an gemütlichen Dörfern, die sich nah an Felsen schmiegen, und durch schattige Olivenbaumhaine touren. Etappenziele können historische Städte wie Sevilla, Córdoba und das maurische Granada mit ihren romantischen Bauwerken wie etwa die berühmte Alhambra sein.

Südtirol Urlaub für Sportler und Sonnenhungrige

Bild Südtirol Urlaub

Sonnenhungrige und Aktivurlauber müssen nicht immer in die Ferne schweifen. In Südtirol blühen schon die Obstbäume, wenn auf der Alpennordseite noch Winter herrscht. Die Low-Cost-Flughäfen Innsbruck, Bergamo und Verona rücken den Frühling noch näher an Deutschland heran. Unter dem Einfluss eines mediterranen Mikroklimas liegt beispielsweise Algund bei Meran. Temperaturen von 20 Grad Celsius im März sind keine Seltenheit. Diese warme Ecke im Vinschgau ist ein beliebtes Ziel von Südtirol-Urlaubern. Der 4.800-Einwohner-Ort hat genau das zu bieten, was sie auf dem Sonnenbalkon der Alpen suchen: Hier können sie in der Natur aktiv sein und die kulinarischen Traditionen genießen. Laut einer von der Südtirol Marketing Gesellschaft (SMG) veröffentlichten Marktuntersuchung sind das die Hauptmotive für die Fahrt über den Brenner- oder Reschenpass.