USA entdecken mit einem Sportstipendium

Für viele Menschen ist die USA das Urlaubsziel für das man immer wieder gerne träumt und immer noch ein Top Reiseziel für Europäer. Wie kann man es da jungen Leuten verdenken, wenn sie das nützliche mit dem Erlebnis verbinden und die Studienzeit nutzen, um mit einem Sportstipendium in den USA Land und Leute kennen zu lernen.

Vorteile als Leistungssportler

Leider haben junge Leistungssportler in Deutschland, die auch noch studieren möchten, nur geringe Chancen, ihren Sport und Studium gleichzeitig gefördert zu bekommen. Hier, gibt es in den USA weit bessere Fördermöglichkeiten als in Deutschland.

Jedoch war es bis in die jüngste Vergangenheit hauptsächlich nur amerikanischen Studenten möglich, ihr College in einer aktiven Sportart zu vertreten und zusätzlich ein begehrtes Sportstipendium zu erhalten. Heute jedoch im Kampf um die besten Talente umwerben viele Teamleader an amerikanischen Hochschulen inzwischen junge Athleten aus aller Welt.

Das ist Ihre Chance auf ein amerikanisches Sportstipendium!

In den USA hat der begabte Student die Möglichkeit mit erfolgreichen Teams nach modernen Methoden und auf ausgezeichneten Anlagen seine sportlichen Leistungen zu verbessern und erproben. Dabei kommt der american way of live und das typische Leben in Amerika auf einem US-Campus natürlich meist nicht zu kurz.

Gute Dienstleister unterstützen Sie dabei gerne Ihrem Ziel näher zu bringen und dabei die Studienkosten auf zu reduzieren. Um dies zu erzielen, werden gemeinsam die Ziele ermittelt und im Anschluss daran genau die Universität gesucht, an der Sie sich am besten weiterentwickeln und entfalten können. Ein gutes Beispiel hierzu finden Sie bei athletes-usa.com und weiteren guten Portalen für ein Sportstipendium in den USA.

Sportstipendium in den USA – Welche Voraussetzungen muss man mitbringen?

Um von der nützlichen US-amerikanischen Sportförderung profitieren zu können, benötigen Sie ein gültiges Abitur oder müssen diesen notwendigen Abschluss in nächster Zeit erreichen. Neben einm sportlichem Talent in einer gesuchten Sportart sind auch gute Noten sehr von Vorteil. So bekommen Sie nicht nur das gewünschte Sportstipendium, sondern auch für die akademischen Leistungen sind weitere Förderungen durchaus möglich. In jedem Falle müssen Sie Ihre Englisch Kenntnisse mit dem Toefl-Test in Englisch und auch den SAT-Test in Mathematik erfolgreich nachweisen. Somit steht dem Erfolg im Studium nichts mehr im Wege!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.